Zierlich für Dessert und Snack

HUG Filigrano mit extra dünnen Wänden

HUG mit Weltneuheit – neue Tartelette-Linie:


Erst kürzlich setzte man innovative Zeichen mit der neuen Tartelette-Linie der „HUG Artisanal Selection“, die aus Mürbeteigen mit 30 % Butter gebacken werden, sehr dünne Böden und Wände haben und die ein neues zusätzliches Formenspektrum bieten. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist, dass sie von Hand gefertigt werden.


Doch der Innovationsprozess bei HUG steht nie still, denn jetzt kommen die Schweizer mit einer wahren Weltneuheit auf den Markt – mit der neuen Tartelette-Linie: HUG Filigrano .

Im ersten Step ist ab sofort das rechteckige HUG Filigrano Dessert-Tartelette 5,3 cm natur verfügbar. Bereits im Herbst gibt es das rechteckige HUG Filigrano Dessert-Tartelette noch als Choco-Variante und in runder Form mit einem Durchmesser von 5,3 cm als natur und Choco. Ebenfalls ab Herbst können auch Snacks zierlich und elegant präsentiert werden: mit den rechteckigen und runden HUG Filigrano Snack-Tartelettes.

 

Das Besondere daran ?

 

Die Wände sind nur 2 mm „dick“ und gerade. Das konnte bis heute weltweit noch niemand herstellen. 2 Jahre haben die Experten bei HUG getüftelt, in verschiedenen Bereichen waren komplette Neuentwicklungen nötig. 22 neue Werkzeuge mussten für den Stanzformenbau erstellt und auch die Stanzköpfe komplett neu entwickelt werden. Denn bei der Produktion ist extreme Präzision gefordert: die Stanzen müssen auf 10tel Millimeter passen, um die nur 2 mm dünnen Teige in die innovativen rechteckigen Formen zu pressen. Das ist Schweizer Präzision ! Insgesamt investierte HUG 300.000 Euro. Auch die Teige für die neuen und zierlichen HUG Filigrano Tartelettes sind etwas Besonderes: es sind sehr feine und zarte Mürbeteige, die in kleinen Chargen kurz vor der Produktion frisch hergestellt werden und sehr anspruchsvoll in der Zubereitung sind.

 

Wie immer bei HUG sind auch die neuen Tartelettes der Linie „Filigrano“ mit dem bewährten Pflanzenfettmedium ausgesprüht – für lange Standzeiten und damit einfaches Handling in der Küche. Sie sind fertig gebacken, können aber auch MIT Füllung nochmals gebacken oder abgeflämmt werden.

 

Im Blister verpackt lassen sie sich nicht nur optimal transportieren, sondern aufgrund des speziellen Verpackungssystems auch direkt darin befüllen und anschliessend ganz leicht entnehmen.

Zierlich für zwei Bissen

Zierlich und elegant sind sie – die neuen HUG Tartelettes Filigrano 5,3 cm mit ihren dünnen nur 2 mm „dicken“ und geraden Wänden. Und dazu kommt, dass sie im Verhältnis zu ihrer Grösse ein enormes Füllvolumen haben. Es eignet es sich besonders gut als Komponente auf dem Dessert- und Snackteller und durch die lange Standfestigkeit auch für Buffets und im Catering. Als sog. Medium-Small Tartelette kann es in 2 Bissen verzehrt werden.

Zu beziehen sind die neuen HUG Tartelettes Filigrano – ebenso wie die „HUG Artisanal Selection“, die klassischen bekannten HUG-Tartelettes und weitere HUG Produkte – über den Alleinimporteur Karl Zieres GmbH, Hanau

 

Telefon 06181/ 180460, Fax 06181/ 160561,

 

e-mail: joergzieres@karl-zieres.de

 

www.hug-familie.ch

 

Fotos: ©HUG AG