Koppert Cress stellt Jeere Cress vor

Jeere Cress zeichnet sich durch die grauen Kappen auf der Kresse aus. Die Samenschale mit feinem Kümmelgeschmack verleiht der Kresse einen verspielten Charakter. Der Kümmelgeschmack lässt sich mit dieser Kresse viel besser dosieren als mit dem Gewürz.

Kümmel ist in der indischen, orientalischen, nahöstlichen, mexikanischen, portugiesischen und spanischen Küche weit verbreitet. Ein attraktiver, natürlich intensiver Geschmack auf dem Teller und hervorragend kombinierbar mit Brot, Zwieback, Kuchen, Currys, jungem Ziegenkäse, Mozzarella oder Kohlgemüse.

 

 

Mehr dazu gibt es auf der Website von Koppert Cress.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0