Mouton Cadet wird offizieller Wein des 35. America's Cup

Der weltberühmte Bordeauxwein geht an Bord der bedeutendsten Segelregatta der Welt


Fukuoka, Japan, 18. November 2016

Baron Philippe de Rothschild und America’s Cup präsentieren Mouton Cadet als Offiziellen Wein des 35. America’s Cup. Die weltweit bedeutendste Segelregatta wird im Mai und Juni 2017 alle Blicke auf den ikonischen Great Sound der Bermudas ziehen, wenn hier die weltbesten Segler in den schnellsten Booten um den ältesten Sportpokal der Welt kämpfen: den America’s Cup.

Hugues Lechanoine, Geschäftsführer der Baron Philippe de Rothschild SA ist begeistert: „Mouton Cadet ist ein weltberühmter Bordeauxwein, der America’s Cup die weltweit bedeutendste Segelregatta und beide sind internationale Brands mit langer, eindrucksvoller Geschichte; unsere reicht zurück bis ins Jahr 1853. Vor allem aber wissen beide, dass Teamgeist die unverzichtbare Basis der größten Erfolge ist, bei der Bereitung bester Weinqualität ebenso wie im Rennboot einer Segelregatta.“

 

 

Mouton Cadet wurde von Baron Philippe de Rothschild (1902-1988) erschaffen, der den zunehmend qualitätsbewussten Verbrauchern einen zugänglichen Wein von hoher Qualität bieten wollte. Damit sollte er nicht nur den Markt für Bordeauxweine nachhaltig erweitern. Baron Philippe wurde zum Wegbereiter einer neuen Ära der Weinbereitung mit Ideen und Innovationen, die bis heute die Weinwelt prägen. Er hätte sich sicher wohl gefühlt unter den internationalen Unternehmen und Industriemagnaten, die der Amercia’s Cup gepackt hat.

 

Der America’s Cup ist die berühmteste Segelregatta der Welt. 1851 wurde der Wettkampf erstmals ausgetragen und konnte seither immer mehr Menschen in seinen Bann ziehen. Dabei ist er seinen Ursprüngen allzeit treu geblieben. Sir Russell Coutts, CEO des America’s Cup und selbst fünfmaliger Gewinner des prestigeträchtigen Pokals sagt: „Wir sind stolz, Mouton Cadet als Partner an unserer Seite zu haben. Mouton Cadet ist wie der America’s Cup, eine international führende Marke, die auf allen Ebenen nach Exzellenz strebt. Unserer Tradition und Herkunft verpflichtet, besitzen wir beide, Mouton Cadet wie der America’s Cup, diesen Innovationsgeist, der unseren Blick stets nach vorn richtet, um ein weltweit wachsendes Publikum zu begeistern.“

 

Als exklusiver Wein der Regatta bei den Louis Vuitton America’s Cup World Series in Fukuoka wird Mouton Cadet an allen Verkaufspunkten des America’s Cup ausgeschenkt und bei ausgewählten Händlern weltweit zur Promotion des America’s Cup erhältlich sein. Selbstverständlich auch in Bermuda selbst, wo die Regatta am 26. Mai 2017 mit den Louis Vuitton America’s Cup Qualifikanten startet, gefolgt von den Louis Vuitton America’s Cup Play-offs der Herausforderer, dem 35. America’s Cup Match präsentiert von Louis Vuitton, dessen Sieger dann ab dem 17. Juni 2017 auf die Titelverteidiger, das ORACLE TEAM USA treffen.

Über Mouton Cadet

Der 1930 von Baron Philippe de Rothschild geschaffene Mouton Cadet wird bis heute von dem nach ihm benannten französischen Familienunternehmen produziert. Fest verwurzelt in seiner Heimat entwickelte sich Mouton Cadet zum international führenden AOC Bordeaux Markenwein und wird heute in 150 Ländern der Welt verkauft. Schon früh war Mouton Cadet der elegante Partner exklusiver Events, wie den Internationalen Filmfestspielen von Cannes, die er seit 1992 als Offizieller Lieferant begleitet oder den Ryder Cups 2014 in Gleneagles (Schottland) und im vergangenen September 2016 in Chaska, Minnesota (USA).

Jetzt engagiert sich Mouton Cadet auch im internationalen Segelsport – als Offizieller Wein des America’s Cup.

 

 

Weitere Informationen über Mouton Cadet finden Sie unter www.moutoncadet.com oder folgen Sie Mouton Cadet auf Instagram: @moutoncadetus


Kommentar schreiben

Kommentare: 0