Christian Hoffann:                      Ganz groß mal ganz klein

Ein Portrait zum Wettbewerb "Patissier des Jahres" #klosteredition


Seit dem 1. März verwöhnt Patissier und Chef de Partie Christian Hoffman die Gäste des Berliner Bistronomie-Lokals Schwein mit süßen Genüssen am Ende eines Menüs. Dabei reihen sich die Fine Dining und Barfood verbindenden Kreationen perfekt in die Thematik der am 03. April stattfindenden Koch des Jahres #klosteredition ein. Seine Leidenschaft für die Patisserie hat der gelernte Koch erst im Laufe der Jahre entwickelt: "Zum einen liebe ich die Freiheiten, die die Patisserie im Hinblick auf Texturen und Geschmäcker bietet und zum anderen gefällt mir die präzise Arbeitsweise und Handwerkskunst", erklärt der 27-jährige, gebürtige Leipziger. Inspirieren lässt sich Hoffmann für seine süßen Leckereien vor allem von saisonal verfügbaren Lebensmitteln und dem Austausch mit Kollegen. Geschmack steht für ihn an erster Stelle und sei wichtiger als jegliches Chichi und Effekthascherei. Als große Vorbilder nennt er Andy Vorbusch, Kevin Fehling und Andreas Caminada, wobei er diesen Idolen mit seiner Kandidatur für den Patissier des Jahres bereits einen gewaltigen Schritt näher kommt.

Steckbrief

 

Assistent: Daniel Biskupski

 

Teilnahme: Hennef 2017 (3. Vorfinale, 2. Auflage)

 

Geburtsdatum/ Alter am Wettbewerbstag: 20.03.1989 / 28

 

Heimatort: Leipzig

 

Küchenstil: mutig, schnörkellos, geschmacksintensiv

 

Lieblingszutat: Vannille

"Sie gibt jedem Dessert eine gewisse Süße und Wärme, ohne zu überdecken."

 

Lieblingsspeise: Spaghetti aglio e olio - schön scharf

 

Beschreibt sich mit diesen 3 Worten: tiefenentspannt, strukturiert, zielstrebig

 

Zitat: "Mein ganz großer Traum ist es einmal ein kleines Restaurant zu besitzen und meinen eigenen Stern zu erkochen."

"Mein Weg zu dem für mich gelungenen Dessert ist meist sehr unkonventionell und vielleicht nicht immer fachlich zu 100 Prozent korrekt, aber am Ende bringe ich ein Gericht auf den Tisch, das geschmacklich sehr präzise abgestimmt ist und mit jeder Komponente überrascht."